Schlütersche Apotheke seit 1839

Die Schlütersche Apotheke ist mit modernster Technik ausgestattet. Per Computer und serieller Datenübertragung können Medikamente schnellstens bestellt und in dringenden Fällen innerhalb einer Stunde geliefert werden. Normalerweise erfolgen vier Lieferungen am Tag.

Nach über 10-jähriger Zusammenarbeit wurde die Schlütersche Apotheke am 01.10.2005 von Frau Apothekerin Adelheid Jasper an ihre Tochter Frau Apothekerin Karin Schaffer übergeben. Weiterhin steht Frau Jasper mit ihrer langjährigen Berufserfahrung von über 24 Jahren, allein in der Schlüterschen Apotheke, beratend zur Verfügung.
Zurzeit sind in der Schlüterschen Apotheke 3 pharmazeutisch-technische Angestellte in Vollzeit, 3 pharmazeutiche Angestellte in Teilzeit,
2 pharmazeutisch-kaufmännnische Angestellte, eine kaufmännische Angestellte und eine Apothekerin in Teilzeit tätig.
Neben individueller Beratung und Verkauf von Medikamenten stehen die Inhaberin und ihre Mitarbeiterinnen gern für besondere Dienstleistungen wie Blutdruckmessen, Blutzucker- und Cholesterinmessung, Anpassen von Kompressionsstrümpfen, Ausleihen von Medela-Muttermilchpumpen, Babywaagen und Inhaliergeräten zur Verfügung und freuen sich auf Ihren Besuch.

In regelmäßigen Abständen überraschen wir mit interessanten Aktionen, wie Teeproben, Venenfunktionsmessungen, Herz-Kreislauf-Infotagen....